Kelly Atioune arbeitet seit Oktober 2013 als Anwältin bei IPvocate Africa. Sie absolvierte das Droopnath Ramphul College und hält
ein Bachelor of Laws (mit Honours) Degree von der Universität von Mauritius. Sie verfügt über eine reiche Berufserfahrung im Bereich Legal und Marketing.
 Bevor sie zu IPvocate Africa kam, entwickelte Kelly ihre rechtlichen Fähigkeiten im mauritischen Team einer französischen IP-Anwaltskanzlei.
 Kelly hat ein starkes Interesse an Sprachen (Band 8 der IELTS-Prüfung) und arbeitet fließend in Französisch und Englisch. Sie hat Grundkenntnisse in Mandarin.