Marius Schneider

Marius hat fast 20 Jahre Erfahrung im Bereich des geistigen Eigentums, von denen mehr als 15 Jahre in einer afrikanischen Umgebung. Er ist Rechtsanwalt in Brüssel und Mauritius.

Er ist Mitglied der EU-Beobachtungsstelle für Urheberrechtsverletzungen, Mitglied und ehemaliger Vorsitzender des ECTA Anti-Counterfeiting Committee und einer der Redakteure des Oxford University Press Journal für geistiges Eigentumsrecht und -praxis.

Er ist Mitherausgeber der Oxford University Press-Publikation „Durchsetzung der Rechte des geistigen Eigentums durch Grenzmaßnahmen – Recht und Praxis in der EU“ (zweite Ausgabe Juni 2012 und dritte Auflage in Bearbeitung), das afrikanische Kapitel des „Research Handbook on grenzüberschreitende Durchsetzung der Rechte des geistigen Eigentums „von Paul Torremans (veröffentlicht von Edward Elgar) sowie von mehreren Artikeln und Beiträgen zu Themen im Zusammenhang mit der Durchsetzung von IP-Rechten. Marius hat auch einen Artikel über Mauritius als Investmentplattform für Afrika geschrieben.

Er ist Absolvent der Universität Louvain-la-Neuve (Belgien) und hat einen Master-Abschluss vom University College London (Master in EU-Recht – UK) und der Katholieke Universiteit Brussel (Master in IP – Belgien). Er ist regelmäßiger Redner bei Konferenzen zum Recht des geistigen Eigentums in Europa und Afrika. Er war Berater für WIPO – und EU – Missionen in Afrika und darüber hinaus und ist anerkannter Experte für WCO – Schulungen (Brüssel – Belgien), Forum Institut und Europäische Rechtsakademie (ERA – Trier).

Marius arbeitet für verschiedene nationale und internationale Kunden mit Fokus auf Europa und Afrika.

Er spricht fließend Englisch, Französisch, Niederländisch und Deutsch.

Annabelle Thonet

Annabelle Thonet ist Anwaltskanzlei in der Brüsseler Anwaltskammer und als ausländischer Anwalt in der Mauritius Bar eingetragen. Sie arbeitet seit 2014 für IPvocate Africa.
Sie hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften (Universität Louvain-la-Neuve, Belgien) und einen Master in Wirtschaftsvergleichsrecht (Panthéon – Sorbonne, Frankreich). Nachdem sie mehr als 10 Jahre für eine deutsche Bank in Brüssel gearbeitet hatte, wo sie verschiedene Positionen innehatte, darunter die des Country Product Managers für die Benelux-Länder, ist Annabelle 2011 Mitglied des Teams von Marius Schneider in Brüssel und arbeitet seit 2014 für das Büro in Mauritius wo sie auch Office Manager von IPvocate Africa ist. Sie arbeitet in Französisch und Englisch und spricht fließend Niederländisch und Deutsch.

Kelly Atioune

Kelly Atioune arbeitet seit Oktober 2013 als Anwältin bei IPvocate Africa. Sie absolvierte das Droopnath Ramphul College und hältein Bachelor of Laws (mit Honours) Degree von der Universität von Mauritius. Sie verfügt über eine reiche Berufserfahrung im Bereich Legal und Marketing.Bevor sie zu IPvocate Africa kam, entwickelte Kelly ihre rechtlichen Fähigkeiten im mauritischen Team einer französischen IP-Anwaltskanzlei.Kelly hat ein starkes Interesse an Sprachen (Band 8 der IELTS-Prüfung) und arbeitet fließend in Französisch und Englisch. Sie hat Grundkenntnisse in Mandarin.

Surishta Chetamun

Surishta Chetamun ist seit Februar 2014 Rechtsanwältin bei IPvocate Africa.
Sie studierte am Gaetan Raynal State College und hat einen Bachelor of Laws (mit Honours) an der Universität von Mauritius. Surishta nahm erfolgreich an vielen Moot Court Wettbewerben und Debatten teil: Sie gewann den von der Law Society der Universität Mauritius organisierten Debattenwettbewerb, die Best International Brief Medal im PN Bhagwati International Moot Court Wettbewerb der Bharati Vidyapeeth Deemed University in Indien und Teilnahme an der Moot Court Competition der First National Schools, die von der University of Pretoria organisiert wurde. Surishta arbeitet in Englisch und Französisch. Sie hat ein gutes Verständnis von Hindi

Danoushka Jérôme

Danoushka Jérôme ist Anwältin bei IPvocate Africa. Sie studierte an der Ebene State Secondary School und besitzt einen Bachelor of Laws (mit Honours) Degree von der Universität von Mauritius. Danoushka hat ihre Karriere als Compliance Officer in einer globalen Bank begonnen, wo sie zahlreiche Fähigkeiten entwickelt hat. Danoushka absolviert derzeit einen Master in International Business Law mit dem Schwerpunkt Internationales Immaterialgüterrecht. Sie ist Inhaberin eines Diplôme Approfondi de Langue Francaise C1 und hat Grundkenntnisse in Deutsch. Sie arbeitet in Englisch und Französisch

Dulvashee Lobin

Dulvashee Lobin arbeitet mit IPvocate Africa als Anwalt zusammen. Sie studierte an der Gaëtan Raynal State College und hat einen gemeinsamen Abschluss in BA (Hons) Wirtschaft und Recht von der Universität von Mauritius. Bevor sie zu IPvocate Africa kam, war Dulvashee in einer Buchhaltungsfirma tätig, wo sie ein hervorragendes Know-how in Buchhaltung und Verwaltung entwickelte. Sie absolviert derzeit einen LLM in International Business Law von der Middlesex University. Dulvashee spricht fließend Englisch und Französisch.